Rechtshinweis

Im Einvernehmen mit den Bestimmungen des spanischen Gesetzes 15/1999, vom 13. Dezember, über den Schutz personenbezogener Daten werden Sie darüber informiert, dass alle personenbezogenen Daten, die Sie INSTITUTO CARDIOTECNOLÓGICO ANDALUZ S.L., dem Betreiber des Andalusischen Instituts für Kardiotechnik, übermitteln, in einer von der genannten Firma verwalteten und gepflegten Datei für personenbezogene Daten erfasst werden. Die erfassten Daten werden lediglich zu dem Zweck verwendet, zu dem sie erhoben wurden. Als betroffene Person willigen Sie ausdrücklich in die Ihnen bekannte Übermittlung der Daten an Dritte ein, die dazu dient, dem entsprechenden Vertragszweck nachzukommen. Jegliche andere Verwendung der Daten erfordert zuvor Ihre ausdrückliche Einwilligung. Sie können jederzeit von Ihrem Recht auf Zugriff, Berichtigung, Löschung und Widerspruch hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Gebrauch machen, wobei die Bedingungen gemäß den geltenden Datenschutzvorschriften gelten. Dazu müssen Sie einen schriftlichen Antrag an die folgende Adresse der Firma schicken: INSTITUTO CARDIOTECNOLÓGICO ANDALUZ S.L. C/ Rogelio Oliva, 28 (Guadalmar), 29004 Málaga (Spanien) · E-Mail-Adresse: info@institutocardiotecnologico.com · Telefonnummer (+34) 952 36 70 79.

INSTITUTO CARDIOTECNOLÓGICO ANDALUZ S.L. verpflichtet sich, die Geheimhaltungs- und Schweigepflicht in Bezug auf sämtliche von Ihnen auf beliebige Weise und zu einem beliebigen Zeitpunkt übermittelten Informationen zu wahren. Dies gilt auch nach Abschluss der Dienstleistungen, um die unbefugte Verarbeitung oder Verwendung durch Dritte zu verhindern, und zwar ungeachtet des Grundes für die Beendigung des Verhältnisses. 

INSTITUTO CARDIOTECNOLÓGICO ANDALUZ S.L. erhebt die personenbezogenen Daten nur zu Verwaltungszwecken, um Ihnen Auskunft zu erteilen und einen optimalen individuellen Service zu erbringen. In diesem Sinne müssen Sie INSTITUTO CARDIOTECNOLÓGICO ANDALUZ S.L. umgehend jegliche Änderung Ihrer Daten mitteilen, damit die Angaben in den Dateien der Firma stets aktualisiert und fehlerfrei sind.

INSTITUTO CARDIOTECNOLÓGICO ANDALUZ S.L. hat alle nötigen Maßnahmen ergriffen, um die Sicherheit der personenbezogenen Daten zu gewährleisten und deren Verfälschung, Verlust und unbefugte Verarbeitung oder den unbefugten Zugriff darauf zu verhindern. Dies geschieht unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Art der gespeicherten Daten und der Risiken, denen sie ausgesetzt sind, sei es durch menschliche Eingriffe, die Umwelt oder die Natur. Diese Maßnahmen entsprechen den Bestimmungen der geltenden Datenschutzvorschriften und insbesondere den Sicherheitsmaßnahmen für automatisierte Dateien mit personenbezogenen Daten. Der für die Datei Verantwortliche und alle an der Verarbeitung der personenbezogenen Daten beteiligten Personen sind zur Wahrung des Berufsgeheimnisses hinsichtlich dieser Daten verpflichtet und auch dazu, sie vertraulich zu behandeln. Diese Pflichten bestehen auch nach Beendigung ihres Verhältnisses zum Inhaber der Daten oder gegebenenfalls zu der für sie verantwortlichen Person weiter.

Im Streitfall unterwerfen sich die Parteien (INSTITUTO CARDIOTECNOLÓGICO ANDALUZ S.L. / Kunde oder Benutzer) ausdrücklich der Gerichtsbarkeit der Gerichte und Gerichtshöfe der Stadt Málaga, die in jeder Hinsicht als Erfüllungsort der Verpflichtung gilt. In diesem Sinne verzichten sie ausdrücklich auf ihre eigene Gerichtsbarkeit oder jede andere, die ihnen gegebenenfalls zusteht.

Twitter @ictacardiologia

Arrhythmien

Auf der Arrhythmien-Station der Herz-Abteilungp behandeln wir Patienten mit Herzrhythmusstörungen. Die Station setzt sich aus zwei spezifischen Bereichen zusammen.

Weitere Infos

Marfan-Station

Multidisziplinäres Team zur Diagnose, Kontrolle und Behandlung von Patienten mit Marfan-Syndrom.



Weitere Infos

Herzchirurgie

Die Behandlungstechniken moderner Herzchirurgie: Koronarchirurgie mit und ohne extrakorporalen Kreislauf, konventionelle Herzklappenchirurgie, usw.

Weitere Infos

Aortenklappen-Station

Pionierteam in der Aortenklappenrekonstruktion. Wir führen Eingriffe an Aortenwurzelaneurysmen in perfekt ausgestatteten Operationssäulen durch.

Weitere Infos

Klinische Kardiologie

Elektrokardiogramm (EKG), Ergometrie und Echokardiogramm: Praxen in Benalmádena (Krankenhaus Hospital Xanit) und in  Fuengirola.


Weitere Infos

Plötzlicher-Herztod-Station

Früherkennung der Ursachen von Koronarerkrankungen, die zum plötzlichen Herztod beim Sport führen können.


Weitere Infos

Hämodynamik

Koronarangiographie, Untersuchung von Patienten mit Herzklappenerkrankung:: angeborene Herzfehler beim Erwachsenen, transseptale Katheterisierung, usw.

Weitere Infos

Kardiologische Rehabilitation

Fachservice zur vollständigen Rehabilitation von Patienten nach Angina Pectoris, Herzinfarkt, Operationen, usw.


Weitere Infos